Contact Us

Das Team stellt sich vor: Mobile-Experte Markus Malti, Managing Director von WeQ

Reading Time: 2 minutes

Markus Malti ist seit dem Start von WeQ im April 2018 im Fahrersitz und arbeitet gemeinsam mit Sven Lubek am Wachstum des Unternehmens und der Expansion in neue Ländermärkte.

Markus arbeitet seit mehr als 20 Jahren in internationalen Unternehmen, in denen er Führungspositionen im Digitalbereich innehatte. Stationen waren beispielsweise SEGA, Wanadoo und RTL. Der Mobile-Experte hat in den letzten Monaten oft mit der Presse gesprochen und Werbungtreibenden aus verschiedenen Branchen Tipps für bessere mobile Werbung gegeben. Hier ein Auszug:

Mobile Werbung ist für Werbungtreibende nicht mehr wegzudenken, besonders dann nicht, wenn das Produkt oder die Dienstleistung digital oder mobil ist wie eine App. Warum mobile Werbung immer wichtiger für Werbungtreibende wird, welche Formate besonders gut funktionierten und wie man den ROI messen kann, erklärt Markus im Interview mit MOBILE BUSINESS.

Auf MOBILE BUSINESS weiterlesen

Viele Konsumenten recherchieren oder buchen ihren Urlaub über mobile Endgeräte. Ob Fluggesellschaften, Reiseportale oder Hotels – im Schnitt haben deutsche App-Nutzer drei urlaubsrelevante Anwendungen auf ihren Smartphones installiert. Wie Unternehmen der Reise- und Touristikbranche mehr App-Nutzer gewinnen und sie das ganze Jahr über an sich binden können, erklärt Markus in einem Gastbeitrag für Reise vor 9.

Auf Reise vor 9 weiterlesen

In den letzten Jahren hat sich die Landschaft der Mobile Games in atemberaubender Geschwindigkeit weiterentwickelt. Blickt man nach Asien, hat sich dort Südkorea als stärkster Markt etabliert. Für Gaming-App-Anbieter, die die Monetarisierung ihrer Anwendungen weiter vorantreiben wollen, gibt es zahlreiche Gründe, neben den bewährten Märkten Japan und China den Blick auf den südkoreanischen Markt zu wagen. Südkorea hat die höchste Smartphone-Dichte weltweit: 88 Prozent der Bevölkerung besitzen ein Smartphone, bei den 18- bis 34-Jährigen sind es sogar 100 Prozent. Der dortige Mobile-Gaming-Markt ist, gemessen an Downloads und Umsatz, inzwischen zum viertgrößten der Welt herangewachsen. Markus gibt fünf Tipps, wie App-Anbietern der Einstieg in den südkoreanischen Mobile-Gaming-Markt gelingt.

Weiterlesen auf Marketing Börse

Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *